19 BOOTE BEI DER WANNSEE-DONNERSTAGSREGATTA SEGELTEN IN DIE FLAUTE

Bei der 10. Wettfahrt gab es um 17:00 Uhr noch 2 Bft. und Böen bis knapp 3 Bft. Doch nach Start der Regatta ging der Wind gegen 0 mit Böen bis 1. Da war nichts mehr zu machen. Trotz der Rekordbeteiligung von 19 Booten musste die Regatta abgeschossen werden. Beim anschließenden Treffen im Wirtshaus Bolle war die Stimmung wie immer gut. Die Liste der Teilnehmer seht ihr hier als PDF-Datei.
Die Fotos seht ihr hier.