SECHS VEREINE RICHTEN DIE WANNSEE-DONNERSTAGSREGATTA AUS

Die Vereine AIYCB, VFSW, SVAB, WSW, ZVS und SKB richten die diesjährige Donnerstagsregatta aus. Nach dem Erfolg im vorigen Jahr haben sich die Vereine VSFW und SVAB bereit erklärt, ebenfalls an je zwei Terminen die Regattaleitung zu übernehmen. Dadurch gibt es in diesem Jahr 12 Termine. Fünf Wettfahrten gehen in die Gesamtwert ein.
Die Einladung und Segelanweisung finden Sie hier

41 BOOTE AUS 10 VEREINEN

Das war die Beteiligung bei den Donnerstagsregatten, die vom AIYCB, ZSV, WSW und der SKB ausgerichtet wurden. Nach der letzten Wettfahrt gab es die Abschlusssiegerehrung beim AIYCB. Gesamtsieger und damit Gewinner des SKB-Wanderpokales wurde Thorsten Seglitz mit der X79 Equinox. Zweiter wurde Axel Henkel mit dem 20 m² TourenJollenkreuzer Daddeldu aus dem Jahr 1959 und Dritter wurde Karsten Hochkirch mit dem H-Boot Vayu. (Ergebnisse der letzten Wettfahrt).

Seiten