Wannsee-Donnerstagsregatta #7 | Rekord am Traumtag

Besser konnten die Bedingungen am Donnerstag, den 8. August nicht sein: Warmes, sonniges Wetter und guter Wind lockten mit 25 Booten so viele Teilnehmer wie noch nie zur Donnerstagsregatta. Damit übertreffen die ausrichtenden sechs kleinen Vereine die Beteiligung der „klassischen“ internen Regatten der großen Vereine am Wannsee.

Unter der Regattaleitung der SKB waren Sebastian Baier (SV Alsen Berlin) mit seiner VX One und Manfred Schreiber (VSaW) eine Klasse für sich: Sie belegten nach 71 gesegelten Minuten mit fünf Minuten Vorsprung die Plätze eins und zwei. Bestes SKB-Boot war unser Vereinsboot vinho verde mit Eva Geiger am Steuer, Ralf Kiran Schulz und Sigrid Klug als Neunte vor Malte Diesselhorst mit Crew auf der J80 Snark als Zehnte.

Die Siegerehrung, die die SKB im Bootshaus Waller ausrichtete, verzeichnete ebenfalls eine Rekordbeteiligung. Fleißige Vereinskameraden sorgten für ausreichende leckere Grillprodukten und kühle Getränke und die Stimmung am Sommerabend war bestens. Vielen Dank an alle, die zu dieser gelungenen Veranstaltung beigetragen haben!

Zum Ergebnis: Download

Veröffentlicht am: 
Freitag, 9. August 2019